LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Archive
im Rheinland

News vom 10. Februar 2015

„Kinder müssen schlafen nachts“

LVR-AFZ veröffentlicht zweiten Band der Schülerarbeitshefte zur rheinischen Geschichte

Vor wenigen Tagen ist das neue Heft „Kinder müssen schlafen nachts“ zur NS-„Kinder-Euthanasie“ und insbesondere zur sog. „Kinderfachabteilung“ Waldniel bei Schwalmtal erschienen. Dort wurden zwischen 1941 und 1943 insgesamt 99 Kinder ermordet und 134 auf andere „Fachabteilungen“ verlegt.

Mit dem zweiten Band wird die sehr erfolgreich gestartete Reihe der Schülerarbeitshefte fortgesetzt, die 2014 mit Materialien (DVD mit Film, Schülerarbeitsheft „Transport in den Tod“) zur NS-„Euthanasie“ im Rheinland begonnen hat: Wie schon das erste Heft, enthält auch das aktuelle neben einführenden und erläuternden Texten verschiedene Materialien, mit deren Hilfe Schülerinnen und Schüler sich mit Fragen zur „Euthanasie“ und zum Wert menschlichen Lebens beschäftigen sollen. Der Zugang zu Hintergrundinformationen wird durch Hinweise auf weiterführende Literatur oder hilfreiche Internetquellen erleichtert.

Der umfangreich bebilderte Band beschränkt sich nicht auf die Vermittlung historischer Ereignisse während des Dritten Reichs. Der zeitliche Bogen reicht bis in die Gegenwart zu tagesaktuellen Fragestellungen zur Inklusion, die die Hauptadressaten – Schülerinnen und Schüler – in ihrem alltäglichen Leben leicht nachvollziehen können.

Die Materialien wurden unter Federführung des Archivs des LVR durch ein Team von Historikern und Pädagogen zusammengestellt und für den Unterricht aufbereitet. Weitere Materialien, die das Schülerarbeitsheft ergänzen, sind derzeit in Arbeit.

Das Schülerarbeitsheft kann von Schulen bei folgender Adresse kostenlos angefordert werden:

LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum
Archiv des LVR
Ehrenfriedstr. 19
50259 Pulheim-Brauweiler
Tel.: 02234-9854356
Email: archiv@lvr.de